Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   27.10.13 11:42
    Liebe Anthea, einen lie
   3.11.13 16:33
    Wen stellt denn der Blon
   3.11.13 17:01
    :-D DIE Kleine stellte e
   3.11.13 21:31
    Ich dachte erst, das wär
   10.11.13 13:15
    Hihi :) Mit Sicherheit e
   10.11.13 13:38
    :-p

http://myblog.de/antheagoesmiami

Gratis bloggen bei
myblog.de





Lang, lang ist's her...

Es tut mir Leid, dieses mal habe ich euch lange warten lassen mit dem nächsten Eintrag. Jetzt ist es schon nur noch ein Monat bis ich wieder nach Hause komme - die Zeit verfliegt hier wirklich rasend. Am letzten Wochenende war ich zu einem Geburtstag eingeladen und durfte mal miterleben wie Kindergeburtstage hier so gefeiert werden. In den meisten Fällen leiht man sich hier in einem Park einen Pavillon aus, dekoriert den, bringt alles zu essen mit und feiert dann dort. Jedoch muss man wenn man hier einlädt nicht nur die Kinder, sondern auch die Eltern bespaßen, die bleiben nämlich auch alle mit da ;-) An dem Pavillon in dem wir waren war direkt ein Spielplatz dran, sodass die Kinder dahin konnten, während die Eltern dann zusammengesesen haben und gegessen haben. In dem Nachbarpavillon war auch ein Kindergeburtstag, der allerdings etwas größer gefeiert wurde. Die Familie hatte nicht nur eine Hüpfburg aufgebaut, sondern hat gleich noch einen kleinen Streichelzoo inklusive Ponyreiten ankarren lassen :-D Vielleicht war es ein runder Kindergeburtstag ;-) Am Donnerstag war dann Halloween, was wir natürlich auch im Kindergarten gefeiert haben.  photo 1380666_669981796371073_954787478_n_zps48e430eb.jpg Es war echt niedlich wie die Kleinen alle verkleidet waren...Ich bin übrigens die mit der Sonnenbrille ;-) Abends bin ich dann zu Svenja (meiner Schulleiterin) gefahren und wir haben bei ihr in der Nachbarschaft noch etwas Haloween "erlebt". Ist schon toll wie hier einige ihre Vorgärten dekorieren. Ein Nachbar hatte ein großes schwarzes Zelt aufgestellt durch welches man durchgehen konnte und was wie so eine Art Geisterbahn war. Gestern war dann unser St. Martinsfest, welches wir in einem Park gefeiert haben. Ich hab sogar ein paar Stutenkerle gebacken um die Tradition auch mal hier nach Florida zu bringen :-)  photo Stutenkerl_zps92438bd5.jpg Als es dunkel wurde haben wir einen Umzug mit den ganzen Laternen gemacht.  photo Laternen_zps405aafd9.jpg Das sind die Laternen von unseren Kleinen aus dem Kindergarten :-) Ja und heute ist schon wieder Sonntag. Ich fahre gleich mit Kathrin nach Miami, genauer gesagt nach Key Biscayne. Ich war da noch nie, deshalb bin ich mal gespannt wie es da so aussieht. Anschließend treffen wir uns mit noch anderen vom Kindergarten bei einem griechischen Festival und gehen anschließend essen. Heute Abend sind wir dann alle zusammen bei wiederum einem anderen von der Schule zu Hause zum Football gucken - das Fass von gestern Abend ist nicht ganz leer geworden und das Bier soll ja nicht schlecht werden ;-) Es gibt Becks!! Heute ist also ein vollgepackter Sonntag, aber ich freu mich sehr drauf! Mittwoch und Donnerstag fahre ich mit Svenja und Kathrin dann nach Tampa. Wenn ich von dort wieder da bin gibt es einen neuen Bericht! Viele Grüße an euch alle :-)
3.11.13 15:18
 
Letzte Einträge: Neue Woche, neuer Eintrag, Kurzes Update, Schönes Wochenende!, Fotos, Woche 10, Lang, lang ist's her...


Werbung


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(3.11.13 16:33)
Wen stellt denn der Blonde mit Seitenscheitel und Schnurrbärtchen dar?^^


Anthea (3.11.13 17:01)
:-D DIE Kleine stellte einen Hund dar. Die hatte eigentlich noch so eine. Maske auf. Haha, ist mir noch gar nicht aufgefallen :-D


Herr F aus B (3.11.13 21:31)
Ich dachte erst, das wär ein Dino^^


Schwesterherz (10.11.13 13:15)
Hihi Mit Sicherheit ein Deutscher Schäferhund, was?


Anthea (10.11.13 13:38)
:-p

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung