Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   27.10.13 11:42
    Liebe Anthea, einen lie
   3.11.13 16:33
    Wen stellt denn der Blon
   3.11.13 17:01
    :-D DIE Kleine stellte e
   3.11.13 21:31
    Ich dachte erst, das wär
   10.11.13 13:15
    Hihi :) Mit Sicherheit e
   10.11.13 13:38
    :-p

http://myblog.de/antheagoesmiami

Gratis bloggen bei
myblog.de





Neue Woche, neuer Eintrag

Hallöchen, ich lebe noch, mir geht es gut, alles bestens :-) Ich habe in der vergangenen Woche versucht meine Social Security Number zu beantragen. Die Betonung liegt auf versucht! Da hier in den USA ja im Moment regierungsmäßig nicht so viel los ist, hat auch das Office in dem man normalerweise seine Nummer bekommt bis auf unbestimmte Zeit geschlossen. Tja, klarer Fall von "Shit happens". Ich hoffe die öffnen noch bevor ich wieder fliege, ansonsten weiß ich auch nicht was passiert wenn ich keine Nummer habe ;-) Aber eins habe ich schon abgeklärt: Nach Hause lassen sie mich auch ohne Nummer wieder :-) Am Samstag haben wir in der Schule Oktoberfest gefeiert. Die Turnhalle war geschmückt, es gab Sauerkraut und Bratwurst und von der deutschen Schule sind auch fast alle im Dirndl und in Lederhosen gekommen. Die Kinder sahen so niedlich aus! Das Fest ging um 6:30 und war geplant bis 10:00. Organisiert war das ganze von der Gloria dei Schule, das ist quasi die Haupt-Schule, von der die deutsche Schule ein Zweig ist. So in der Art zumindest...Na jedenfalls hatte die Schule das organisiert, wir waren also auch nur Gäste. Um 9:15 fingen dann die Organisatoren an die Tischdecken von den Tischen zu nehmen und um 9:30 waren alle Stühle zusammengestellt, bis auf die paar auf den wir "Deutschen" noch saßen :-D Also war wohl mit 10:00 gemeint, dass dann alle wieder zu Hause sind :-D Fand ich schon interessant, aber naja, es war trotzdem sehr schön. Am nächsten Tag bin ich nach Miami gefahren und habe mich dort bei einem Hafen ans Wasser gehockt. Es wurde Livemusik gespielt und ich habe mir meinen ersten (!!!!!) Sonnenbrand geholt. Aber nur ein kleiner :-) Abends sind wir nochmal in das Restaurant gefahren von dem ich schonmal erzählt habe (wo die Kellner mit den Spießen rumkommen...). Das war wieder traumhaft, allerdings habe ich diesmal ca. 40 % Fleisch und 60% Ananas vom Spieß gegessen. Diese Ananas schmeckt so unglaublich gut, ich brauche unbedingt einen Ofen indem ich sowas auch machen kann !! Joa, was gibt's noch?! WIr stecken in der Schule schon voll in den Vorbereitungen für St. Martin und Weihnachten. Halloween ist auch noch zwischendurch...Ich verbringe deshalb einige Nachmittage schon damit ein bisschen für Weihnachten zu basteln, Bettlaken weihnachtlichen zu bemalen und so. Aber heute werde ich das nicht machen, heute werde ich mich mal wieder aufraffen und zum Badminton gehen :-) Die kennen mich bestimmt gar nicht mehr, es kommt mir vor als wäre ich 3 Monate nicht da gewesen, dabei waren es nur 5 Wochen. Und davor war ich ja auch nur 2 Wochen da...Naja, wie auch immer. Ich wünsche euch eine schöne Woche und sende euch ein paar Sonnenstrahlen rüber. Liebe Grüße
9.10.13 16:50
 
Letzte Einträge: Kurzes Update, Schönes Wochenende!, Fotos, Woche 10, Lang, lang ist's her...


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung