Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   27.10.13 11:42
    Liebe Anthea, einen lie
   3.11.13 16:33
    Wen stellt denn der Blon
   3.11.13 17:01
    :-D DIE Kleine stellte e
   3.11.13 21:31
    Ich dachte erst, das wär
   10.11.13 13:15
    Hihi :) Mit Sicherheit e
   10.11.13 13:38
    :-p

http://myblog.de/antheagoesmiami

Gratis bloggen bei
myblog.de





Sooo,da bin ich wieder. Ich hoffe die Abstände meiner Einträge sind euch nicht zu groß und ihr lest immernoch fleißig :-) Robin und ich waren am Montag letzter Woche also wie angekündigt noch im Kennedy Space Center und es war wirklich beeindruckend. Unglaublich welche Technik dahintersteckt und welche Massen die dort in die Luft "schießen". Man konnte in einer Halle sogar die Saturn V und Apollo 8 sehen. Also für jeden der hier mal gerade in der Gegend ist:es lohnt sich :-) Nachdem wir dann am Montag auch wieder zurück gefahren sind verlief die Woche relativ ruhig, für mich wie immer mit Schule und nachmittags haben wir dann noch zusammen etwas unternommen. Am Freitag sind wir Jetski gefahren. Wir hatten uns den Jetski von einem Vater von einem der Kindergartenkinder ausgeliehen, sind also ursprünglich recht preiswert davongekommen...bis uns leider ein Knöllchen dazwischenkam. Mehr dazu erzählen wir lieber persönlich, sonst glaubt uns das eh keiner ;-) Freitag Abend sind wir dann noch nach Little Havanna in Miami gefahren, wo jeden letzen Freitag im Monat ein kleines Straßenfest ist. Es ist wirklich sehr klein aber auch sehr schön, denn man kommt sich direkt als wäre man in Kuba oder so. Samstag hieß es dann leider Abschied nehmen. Morgens um zehn ging Robins Flug und ich möchte nochmal betonen: Der Flughafen in Miami ist totaler Mist. Alles irgendwie durcheinander, unübersichtlich und komisch. Aber naja. Es ist wirklich verrückt wie schnell die Zeit vergangen ist seitdem ich hier bin, aber auch seitdem Robin hier war. Wir haben zwar echt viel unternommen, aber trotzdem kommt es mir nicht wie vier Wochen vor. Ich hatte dann am Samstag noch Schule und das war auch ganz gut so, denn dann hatte ich nicht so viel Zeit um traurig zu sein dass Robin jetzt weg ist. Samstag Abend und Sonntag habe ich dann schön gemütlich zu Hause und am Pool verbracht. War auch mal ganz schön :-) In der Schule sind nun schon die Vorbereitungen für unsere ganzen Feiern in vollem Gange. In der Zeit in der ich noch hier bin feiern wir Oktoberfest, Halloween, St. Martin und Unsere Weihnachtsfeier. Also habe ich in den gestrigen Nachmittag damit verbracht schonmal an den Kulissen für unser Weihnachtsstück zu basteln :-) Heute ging es dann spontan an den Strand. Als die meisten Kinder um 13:00Uhr abgeholt wurden haben mich die Eltern gefragt ob ich nicht Lust hätte heute mit einigen an den Strand zu fahren. Und ich hatte natürlich Lust. Ich durfte um zwei gehen, hab meine Badeklamotten von zu Hause geholt und bin nach Dania Beach gefahren, wo die anderen schon im Wasser waren. Das tollste: ich bin zum ersten mal auf diesem Paddelboot gefahren wo man drauf steht und dann paddelt. Ich dachte immer da könnte ich mich eh nicht aufrecht drauf halten, aber es funktioniert! Ich bin über eine Stunde rumgepaddelt ohne runterzufallen oder mir irgendwelche Wadenkrämpfe zu holen. Das macht echt richtig Spaß. Wir hatten außerdem noch ein Jetski da und diesen Reifen den man hinten ans Boot oder an den Jetski hängt und wo man sich dann drauflegen kann und hoffentlich nicht runterfällt :-) Nach dem Grillen ging's dann wieder nach Hause. Insgesamt ein sehr schöner und spaßiger Nachmittag. Seit Freitag haben wir Besuch aus Schweden hier. Mit den beiden werde ich morgen Abend eventuell nach Miami Beach fahren und ein paar Cocktails schlürfen. Ich freu mich:-) Liebe Güße an euch alle !!
2.10.13 03:27
 
Letzte Einträge: Neue Woche, neuer Eintrag, Kurzes Update, Schönes Wochenende!, Fotos, Woche 10, Lang, lang ist's her...


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung