Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   27.10.13 11:42
    Liebe Anthea, einen lie
   3.11.13 16:33
    Wen stellt denn der Blon
   3.11.13 17:01
    :-D DIE Kleine stellte e
   3.11.13 21:31
    Ich dachte erst, das wär
   10.11.13 13:15
    Hihi :) Mit Sicherheit e
   10.11.13 13:38
    :-p

http://myblog.de/antheagoesmiami

Gratis bloggen bei
myblog.de





Robin und ich sitzen gerade nach einem tollen Tag in den Universal Studios in Orlando in unserem Hotel und ich finde, es ist mal wieder Zeit euch einen kleinen Bericht über die vergangene Woche abzuliefern :-) Die letzte Woche ist, wie die Wochen zuvor eigentlich auch, ziemlich schnell umgegangen. Am Dienstag Abend waren Robin und ich in Hollywood, sind ein bisschen am Strand entlang spaziert und haben uns dann noch spontan ein Soul-Konzert angehört. Das war sehr schön und es war ziemlich interessant die Leute dort zu beobachten. Das Gefühl hatte ich hier aber schon sehr oft: manchmal könnte ich mich einfach irgendwo auf eine Bank setzen und die Menschen beobachten, es laufen doch manchmal sehr witzige Typen vorbei ;-) Am Donnerstag hat Evelin uns zu einem sehr leckeren selbstgekochten ungarischen Essen eingeladen und am Freitag wollten Robin und ich dann zu einem Open Air Kino. In Hollywood findet jeden Freitag ein Open Air Kino statt, kostenlos für alle die Lust haben sich einen Film unter freiem Himmel anzugucken. Also haben wir unsere Decke eingepackt, ein bisschen Picknickkram eingekauft und uns ein nettes Plätzchen auf der Wiese gesucht...leider hat die Gemütlichkeit nicht lange angehalten, denn ca. 15 Minuten nach Filmbeginn fing es plötzlich dermaßen an zu regnen, dass wir unsere Decke und den Picknickkram wieder eingepackt haben und zum Auto gehetzt sind. Ergebnis des Abends: Klitschnass und keinen Film gesehen. Naja, man kann nicht alles haben ;-) Samstag sind wir beide dann nach der Schule aufgebrochen Richtung Orlando (vierstündige Fahrt). Hier sind wir dann heute( Sonntag) in die Universal Studios gegangen. Ursprünglich hatten wir geplant einen Waterparc zu besuchen, aber hier hat uns leider das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht. In den Universal Studios war es aber mindestens genauso gut. Es gibt eine Menge Achterbahnen, die schlimmste direkt am Anfang, und drei Wasserbahnen. Ich hatte noch nie so einen Spaß daran von oben bis unten klitschnass zu werden. Nachdem wir das erste Mal in einer der Wasserbahnen gefahren waren waren wir wirklich komplett nass aber es hat so einen Spaß gemacht. Bei den Temperaturen hier wird man ja auch schnell wieder trocken (nur unsere Socken und Schuhe waren echt bis zum Schluss durchnässt). Bei einer Achterbahn musste ich passen, ansonsten haben wir alles mitgenommen :-) Vor allem die Harry Potter Welt war sehr beeindruckend, dort wurde ganz viel originalgetreu nachgebaut, man kommt sich vor als wäre man tatsächlich in Hogwarts. Morgen geht's zum Cape Canaveral :-) Liebe Grüße!!!
23.9.13 02:36
 
Letzte Einträge: Neue Woche, neuer Eintrag, Kurzes Update, Schönes Wochenende!, Fotos, Woche 10, Lang, lang ist's her...


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Herr F aus B (23.9.13 18:55)
Ausgezeichnet! Viel Spaß beim KSC. Lasst euch nicht von den Alligatoren fressen, und guck euch umbedingt die Saturn V an!


chrizzldizzlefoshizzle (23.9.13 19:13)
ah, ihr macht so viele schöne sachen, ich bin ganz neidisch genießt es, viel spaß!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung